Bacoo Online

Mallorca Reiseführer

File 521

Mallorca - für viele die Trauminsel schlechthin - vereint Lebenslust und Ruhe, Leidenschaft und Entspannung, ein pulsierendes Stadtleben und einmalige Naturerlebnisse. Mallorca bietet quasi alles für einen perfekten Urlaub - und wir bieten Ihnen dazu diesen kostenlosen Reiseführer.

Die Faszin­­ation der Baleareninsel liegt wohl in ihrer Vielfalt - die Maiorica, die „größere Insel“, wie sie einst von ihren Einwohnern genannt wurde, bietet für jeden Geschmack etwas. Wer einsame Badebuchten, malerisch-romantische Dörfer und den Charme des Ländlichen sucht, kommt auf Mallorca ebenso auf seine Kosten wie derjenige, der sich von südländischer Impulsivität, einem nicht enden wollenden Nachtleben und der typisch spanischen „Fiesta“- Mentalität mitreißen lassen will.

Unser Mallorca Reiseführer bietet Ihnen Informationen über die Städte der Insel. Ein Besuch der an der Westküste der Insel gelegenen Hauptstadt Palma de Mallorca mit der historischen Altstadt und der gotischen Kathedrale La Seu lohnt ebenso wie das Badevergnügen an den zahlreichen Stränden und Buchten oder die Entdeckung des „anderen“ Mallorca im Landesinneren mit Weinbergen und Windmühlen. Wer all das auf einmal will, geht nach Llevant im Osten der Insel. Hier finden sich Berge und Steilküsten ebenso wie feine Sandstrände mit kristallklarem Wasser. In Migjorn hingegen, wie die Einheimischen den Süden Mallorcas nennen, kommen Sonnenanbeter voll auf ihre Kosten: endlos lange Strände, Palmen und eine Jahresdurchschnittstemperatur von 17 Grad sorgen beinahe für karibische Zustände.

File 213

Mallorca eignet sich aufgrund der Nähe zu Deutschland auch für kurze Reisen, um einen Blick auf die Sehenswürdigkeiten Mallorcas zu werfen, oder sich auch mal ein Wochenende am Strand am Mittelmeer zu entspannen, wenn man eine harte Woche hinter sich hat oder der Himmel über Deutschland zu grau ist.

Doch auch für Kulturliebhaber hält die Mittelmeerinsel, die jahrhundertelang unzählige Künstler magisch anzog, so manches Highlight bereit - sei es ihre bewegte Geschichte, ihre in typischen Tänzen und Trachten zum Ausdruck gebrachte Folklore oder ihre Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Museen. Interessant auch für sprachhistorisch Begeisterte: das Mallorquí, der mallorquinische Dialekt, eine Variation des Katalanischen.

File 515

Und schließlich gibt es mit unserem Reiseführer auch noch das kulinarische Mallorca zu entdecken: die mallorquinische Küche besticht durch leckere Fisch- und Reisgerichte sowie verschiedene Suppen und Eintöpfe im mediterranen Stil.  

Man findet also auf Mallorca auch jenseits von Ballermann und Co. eine Vielfalt an Landschaften, Vergnügungsmöglichkeiten und kulturellen Leckerbissen, die einen Besuch der Insel auf jeden Fall lohnenswert machen. ¡Benvinguts a Mallorca!

 
Folge uns auf Twitter