Fotografieren auf Mallorca

File 739Als Urlaubsinsel hat Mallorca einiges an schönen Fotomotiven zu bieten. Neben dem Yachthaven und einigen schönen Straßen von Palma lassen sich an Mallorcas Stränden aufgrund der vielen kleinen und abwechslungsreichen Buchten sehr schöne Aufnahmen machen. Das oft glasklare Wasser lässt sich gut von oben fotografieren, da die meisten Buchten sich schnell ins Landesinnere erheben. Gerade die Sandstrände heben sich dadurch grandios von dem unterschiedlichen Blau des Wassers ab. 

Wer ins Landesinnere fährt, der kann vor allem die Gassen, Gebäude und Plätze in kleineren Dörfern gut fotografieren. Sehr gut geeignet sind hierfür auch die Straßenfeste. Eine sehr schöne Kulisse bietet auch das Cap Formentor im Norden Mallorcas. 

Die größeren Touristengebiete sind normalerweise gut ausgestattet mit Kamera-Zubehör, so dass schnell mal eine Speicherkarte oder eine fehlende Batterie gekauft werden kann. 

Wenn Sie gerne schöne Bilder von Mallorca und Ihren Erlebnissen am Strand  machen möchten, schauen Sie sich zuvor unser kostenloses eBook für schöne Fotos an. Unser bacoo Team hat für Sie die besten Foto-Tipps zusammengetragen und in einem eBook aufgelistet damit Sie in Zukunft Fehler leicht vermeiden können.

Das eBook behandelt die folgenden Punkte:

  • Die Ausrüstung: welche Kameras sind für den Urlaub geeignet und worauf sollte man beim Kauf einer Kamera achten.
  • Richtige Vorbereitung: haben Sie das wichtigste Foto-Zubehör im Gepäck?
  • Funktionstüchtigkeit der Ausrüstung: prüfen Sie die Fotoausrüstung schon zu Hause, damit es im Urlaub keine böse Überraschung gibt.
  • Vorbereitungen auf das Land: bereiten Sie sich richtig auf das Land vor, damit Sie vor Ort wissen, wo die besten Bilder gemacht werden können.
  • Tipps & Tricks: die Top Kniffe und Tipps für deutlich bessere Bilder.