Cases de Son Real

File 597Wer im Norden der Insel Urlaub macht, also in Alcudia, Pollenca oder Can Picafort untergebracht ist, mag das nahegelegene Landgut "Cases de Son Real" besuchen, das 2002 von der Regierung gekauft wurde und seitdem stückchenweise renoviert wird.
 
Die alten mallorquinischen Häuser stehen eindrucksvoll in der idyllischen Natur Mallorcas. Dem Besucher werden in verschiedenen Gebäuden – z.B. im alten Stall oder im Herrenhaus – Filmdarstellungen über die Geschichte des Landgutes und seiner Umgebung geboten, aber auch historisch und prähistorisch relevante Ausstellungen über die Natur, die Steinbrüche, Gräber, die Überreste aus der phönizischen Kultur sowie zu den Kultstätten. Informationen zu den einzelnen Stationen sind auch in Deutscher Sprache jeweils angegeben.
 
Die gotisch-barocke Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist ebenfalls einen Besuch wert.
 
Wer also geschichtlich und kulturell interessiert ist, kann dem Strandleben ein wenig entkommen und in Cases de Son real eine gelungene Abwechslung finden. 
 

Öffnungszeiten (bitte vor Ort verifizieren):

Apr. – Sept. 10 – 19 Uhr
Okt. – März 10 – 18 Uhr