Fornalutx

File 576Wer von Port de Soller nach Sa Calobra fährt, biegt kurz vor der Stadt Soller auf die Ma10 ab. Diese Paßstrasse hat einiges zu bieten, so z.B. den Ort Fornalutx, verschiedene Aussichtspunkte wie den Mirador ses Barques, Bergseen wie Embalse de Cuber und Embalse de Gorg Bleu.

 
Nach etwa 5 km auf der Ma10 biegt man rechts ab und erreicht nach einem weiteren km den Ort Fornalutx.
 

 

File 660

Fornalutx gilt heute als eines der schönsten und typischsten Bergdörfer Mallorcas, was dazu führte, dass der Ort mehrfach Schönheitspreise gewonnen hat. Das hat auch mehrere ausländische Gäste angezogen, die sich keine Häuser gekauft haben und z. T. hier heute leben.
 

File 639

Im 12. Jht. von den Arabern gegründet, zeigt sich Fornalutx heute seinen Gästen mit prachtvoll erhaltenen engen und mit Grün bepflanzten Gassen sowie den typischen, aus ockerfarbenen Naturstein bestehenden, erstklassig renovierten Häusern. Die Türme stammen aus dem 17. Jahrhundert.
Die Kirche ist ebenfalls ein Besuch wert; sie ist im Ortskern an der Plaza d’Espana gelegen, stammt aus dem 15. Jahrhundert.