Cala Mondragó

File 269Zusammen mit der angrenzenden Cala de s´Amarador gilt diese Sandbucht mit dem kristallklaren Wasser als schönster Badeplatz von Mallorca. Gelegen zwischen den Küstenorten Portopetro und Cala Figuera im Osten Mallorcas, wurde sie mit ihrem Hinterland 1992 zum Naturschutzgebiet erklärt.

File 342Der Parc Natural de Mondragó umfasst nicht nur mehrere benachbarte Buchten wie die Cala des Borgit oder die oben erwähnte Cala de s´Amarador, sondern auch pinienbewachsene Hügel, dichte Wälder und naturbelassene Feuchtgebiete. Zahlreiche Vogelarten haben in diesem Stückchen Land ihr Zuhause gefunden. Da die Naturschützer eine Zubetonierung dieses schönen Küstenabschnitts erfolgreich verhindert haben, findet man hier nur zwei kleinere Hotels und ein Strandrestaurant.

Langweilig wird einem trotzdem nicht: in aller Ruhe kann man den Booten zusehen, die hier täglich einlaufen und ankern, auf den Trampelpfaden durch die Pinienwälder die Umgebung erkunden oder einfach ein erfrischendes Wasserbad nehmen.

File 349