Platja de es Caragol

File 293Südlich von Ses Salines befindet sich der feinsandige „Schneckenstrand“, wie Platja de es Caragol übersetzt heißt. Der wunderhübsch naturbelassene und nur wenig besuchte Strand ist für Besucher nur auf einem Wanderweg entlang der Küste, entweder vom Cap de ses Salines oder von der sechs Kilometer entfernten Colònia de Sant Jordi aus zu erreichen.

Lediglich Bewohnern von Santanyi und Ses Salines wird die Durchfahrt durch das angrenzende, sich in Privathand befindende Hinterland von Platja de es Caragol gewährt. Der 500 m lange und 60 m breite Traumstrand, der flach ins klare, saubere Wasser abfällt, besticht durch seine Abgelegenheit und die daraus resultierende Ruhe und Einsamkeit. Absolut nichts deutet hier auf das typisch touristische Treiben hin, das man an anderen Stränden Mallorcas findet.